Architekturausstellung in Frankfurt am Main

1
2
4, dar­über 3

Herr Win­fried Wang, als Lei­ter des Deut­schen Archi­tek­tur­mu­se­ums, benö­tigt einen Hän­ge­plan zur Aus­stel­lung „Macht und Monu­ment – Deut­sche Archi­tek­tur im 20. Jahr­hun­dert“. Frau Roma­na Schnei­der, Kura­to­rin der Aus­stel­lung, erar­bei­tet mit Mal­te Rück­ert einen Ent­wurf. Gestal­ter Ott & Stein erar­bei­ten Beschrif­tungs­vor­ga­ben, Miri­am Mat­t­hies­sen ent­wi­ckelt ein dazu pas­sen­des Farb­kon­zept. Die Rea­li­sie­rung für das gan­ze Haus erfolgt bin­nen drei Werk­ta­gen. Zur Aus­stel­lung erscheint ein Kata­log im Was­muth Verlag.

Pla­nung: 1997
Umset­zung: 1998
BGF: 800 m²

1 Höhenraster
2 Blick in die Ausstellung
3 Ausschnitt aus einem Hängeplan
4 Übersicht aller Hängepläne